Vom 6. bis 8. Juli 2018 findet in Travemünde
 zum sechsten Mal das größte deutsche Shanty-Festival statt.

Ein schönes Fest, ein tolles Ereignis, ein wunderbares Event.

Mit mehr als 35 internationalen Chören,
die stets abwechselnd auf fünf Bühnen ihr maritimes Liedgut darbieten,
wird es wieder ein Fest für alles.


Am Sonntagmorgen
- auch das schon Tradition -
findet der Seemannsgottesdienst unter Mitwirkung des
Lübecker Shantchors “Möwenschiet” statt.
       
Ausklang des Festivals ist am Sonntagabend:
mehrere Shanty-Chöre singen gemeinsam auf Bühne “5”!

Travemünde
06.07. - 08.07.

Das Festival der Shanty-Chöre

Shanty-Festival 2018

Logo ART ohne Rand

Und hier schon der Termin für 2019 (zum Vormerken): 5. Juli bis 7. Juli

2017: Das war ein wunderbares Fest, ein besonderes Ereignes.
Die Besucher waren beeindruckt.

Besonders der Abschluss, als annähernd 1.000 Besucher mit bunten Tüchern und standing ovations die Chöre verabschiedeten.

Und hier das Video zum Festival, das Heike Karst gemacht hat. Vielen Dank dafür.

 

Emblem

Erreichbarkeit: 0173 / 26 53 519

Ein Projekt der

Banner 01 klein

inzwischen ist unser Shanty-Festival, das wir Jahr für Jahr mit sehr vielen Shanty-Chören in Travemünde begehen, zu einer angesagten Veranstaltung geworden. 35 Shanty-Chöre pro Jahr sind schon eine ganze Menge. Doch das lässt sich noch toppen!
Wir wollen im Jahr 2018 zum nächsten Shanty-Festival versuchen, den bisherigen Rekord von 1864 Sängern zu überbieten, mit einem Song von allen gesungen. Dann kämen wir ins Guiness Buch der Rekorde! Und das Fernsehen käme auch.
Aber um das Ziel zu erreichen, brauchen wir Eure Unterstützung, liebe Shanty-Freunde und Shanty-Freundinnen. Ihr müsstet alle im nächsten Jahr zu uns nach Travemünde kommen.
Wann: Am 7. Juli um 15:00 Uhr.

Also, macht Ihr mit?
Aber es muss natürlich nicht bei dem einen Lied bleiben. Ihr könnt vor dem Rekordversuch oder auch danach auf einer unserer Bühnen - wir haben fünf - singen.

Aufruf!

“Travemünde ohne Shanty wäre wie Lübeck ohne Marzipan.”

Chrisitan Martin Lukas, GF der LTM

*)

Website_Design_NetObjects_Fusion

Besucher

*)

Fotos: Bernd Scheel, Karl Erhard Vögele, Ralf Siivert

Logo Homepage schmal